Das Phantom der Oper als Live-Hörspiel

Paris, 1913. Eine junge Frau stellt Nachforschungen über die Vergangenheit ihrer Eltern an und findet dabei heraus, dass ihre Mutter vor ihrer Geburt eine aufstrebende Sängerin in der Pariser Oper war. Doch was ist passiert? Warum hat sie eine viel versprechende Karriere aufgegeben? Als sie mehr Fragen als Antworten findet, scheint eine zentrale Hauptfigur alles zu verbinden: Das Phantom der Oper. Wer oder was ist dieses mysteriöse Phantom? Existierte es wirklich? Und wer verbirgt sich dahinter? Die berühmte Geschichte des Phantoms der Oper von Gaston Leroux wird vom AUDIAMOLive Ensemble am 28. Februar im Wiener AERA als Live-Hörspiel neu zum Leben erweckt.

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Wo: AERA Wien – Gonzagagasse 11, 1010 Wien

Vorverkauf: 6 Euro
Abendkassa: 10 Euro

Mit:
Adel Karisik
Michael Stark
Judith Maria Neichl

Autorin: Sandra Wittmann
Sound: Günter Rubik

Kommentare sind geschlossen.